Rasierer Test 2017

Die besten Rasierer im ausführlichen Vergleich

Vergleichssieger
Braun Series 9 9296cc
Bestseller
Braun Series 9 9090cc
Philips RQ1187/16
Philips S5420/06
Philips PT860/16
Preistipp
Remington F7800
Modell Braun Series 9 9296cc Braun Series 9 9090cc Philips RQ1187/16 Philips S5420/06 Philips PT860/16 Remington F7800
Zum Angebot
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Unsere Wertung
SEHR GUT
Unsere Wertung
SEHR GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Betrieb Netz / Akku Netz / Akku Netz / Akku Netz / Akku Netz / Akku Netz / Akku
Kabellose Rasierzeit 50 min 50 min 50 min 45 min 50 min 60 min
Ladezeit 60 min 60 min 60 min 60 min 60 min 120 min
Zubehör
  • Ladestation
  • Reinigungskartusche
  • Reiseetui aus Leder
  • Reinigungsbürste
  • Ladestation
  • Reinigungskartusche
  • Transporttasche
  • Reinigungsbürste
  • Ladestation
  • aufsetzbarer Bartstyler
  • Aufbewahrungstasche
  • Reinigungsbürste
  • Nivea Rasierschaum
  • Präzisionstrimmeraufsatz
  • Schutzkappe
  • Reinigungsbürste
  • Schutzkappe
-
Farbe chrom silber schwarz / blau schwarz / blau schwarz / silber schwarz / chrom
Schnellaufladung Eine Schnellaufladung reicht für eine Rasur im kabellosen Betrieb. 5 min 5 min 3 min 3 min 3 min 5 min
Inkl. Reinigungsstation
Inkl. Trimmer
Vor- und Nachteile
  • 5 Scherelemente erfassen auch dicht anliegende Haare
  • langlebige Titanium-Beschichtung
  • 10-D Konturanpassung
  • 5-Stufen Clean & Charge-Station
  • 40.000 Scherbewegunen pro Minute
  • inkl. Tasche und Reinigungsbürste
  • auch unter der Dusche und mit Schaum verwendbar
  • Reduktion von Hautirritationen
  • inkl. Nivea Rasierschaum
  • abgerundete Scherköpfe zum Schutz der Haut
  • optimale Konturenanpassung
  • gründliche Rasur
  • schneidet lange Haare und kürzeste Bartstoppeln
  • passt sich Gesichts- und Halskonturen gut an
  • abwaschbar
  • freibewegliche Schereinheit
  • voll flexible Scherfolien
  • verbesserter Klingenwinkel
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Braun Series 9 9296cc
Unsere Wertung
Bewertung SEHR GUT
  • 5 Scherelemente erfassen auch dicht anliegende Haare
  • langlebige Titanium-Beschichtung
  • 10-D Konturanpassung
Bestseller 1)
Braun Series 9 9090cc
Unsere Wertung
Bewertung SEHR GUT
  • 5-Stufen Clean & Charge-Station
  • 40.000 Scherbewegunen pro Minute
  • inkl. Tasche und Reinigungsbürste
Philips RQ1187/16
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • auch unter der Dusche und mit Schaum verwendbar
  • Reduktion von Hautirritationen
  • inkl. Nivea Rasierschaum
Philips S5420/06
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • abgerundete Scherköpfe zum Schutz der Haut
  • optimale Konturenanpassung
  • gründliche Rasur
Philips PT860/16
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • schneidet lange Haare und kürzeste Bartstoppeln
  • passt sich Gesichts- und Halskonturen gut an
  • abwaschbar
Preistipp 1)
Remington F7800
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • freibewegliche Schereinheit
  • voll flexible Scherfolien
  • verbesserter Klingenwinkel

Rasierer Test – darauf kommt es beim Rasierer an

Frauen lieben es, Männer spüren es – ein glatt rasiertes Gesicht. Mit einem Rasierer bewerkstelligen Sie die regelmäßige Pflege und schonen dabei die Poren Ihrer Haut. Die meisten Rasierer aus unserem Test können Sie sowohl für die Trocken- als auch Nassrasur einsetzen, einige wenige Rasierer sind allerdings nur auf trockener Haut einsetzbar.

Achten Sie beim Kauf auf die Qualität

Möchten Sie sich einen Rasierer zulegen, so gibt es zahlreiche Kriterien zu beachten. Folgende Fragen spielen dabei eine große Rolle:

  • Haut: Wie empfindlich schätzen Sie Ihre Haut ein?
  • Bart: Was für einen Bart haben Sie? In der Regel keinen Bart, daher nur kleinere Stoppeln. Tragen Sie meistens einen Dreitagebart, stärkeren Bart oder einen Vollbart?
  • Optik: Legen Sie viel Wert auf ein schickes Design Ihres Rasierers oder spielt das Design für Sie nur eine untergeordnete Rolle?

Welche Details sind Ihnen bei einem Rasierer besonders wichtig? Sollte der Rasierer gut verarbeitet sein, ein modernes Design besitzen, besonders schonend für die Haut sein oder einfach nur preiswert sein?

Stellen Sie sich außerdem die Frage, wo Sie Ihren Rasierer hauptsächlich einsetzen möchten. Benötigen Sie ihn häufiger auf Reisen oder rasieren Sie Ihren Bart ausschließlich im eigenen Bad?

Benötigtes Zubehör Ihres Elektrorasierers

Haben Sie nach den oberen Kriterien festgelegt, welchen Rasierer-Typ Sie benötigen, kommt es zusätzlich auf die Frage an, ob Sie weiteres Zubehör benötigen. Benötigen Sie eine Lade-Station bzw. vielleicht auch eine Cleaner-Station, um Ihren Rasierer aufladen und reinigen zu können? Das ist zwar nicht zwingend notwendig, aber im Alltag und bei häufiger Verwendung sehr nützlich.

Deutlich wichtiger ist die Frage, ob Sie am liebsten trocken oder nass rasieren möchten. Wenn Sie ausschließlich trocken rasieren möchten, benötigen Sie keinen Rasierer, der auch eine Nassrasur anbietet. Hier können Sie ohne Probleme auf ein Modell wechseln, welches nur für trockene Haut geeignet und damit oftmals preiswerter ist.

Viele Männer empfinden die Trockenrasur des Bartes jedoch als nicht angenehm und greifen daher häufig zur Nassrasur. Nicht jeder Elektrorasierer bietet die Nassrasur an, daher müssen Sie bei Ihrem gewählten Modell auf diese Eigenschaft achten.

Auch Nassrasierer unterscheiden sich weiterhin voneinander. Sie können mit einem normalen Nassrasierer Ihren Bart mit Feuchtigkeit auf der Haut rasieren. Gleichzeitig bedeutet dies allerdings nicht, dass der Rasierer auch zwingend für einen Gang unter der Dusche geeignet ist. Hierfür gibt es wiederum spezielle Elektrorasierer, die auch unter der Dusche verwendet werden dürfen.

Ergonomische Form und leichte Reinigung

Wissen Sie genau, welches Elektrorasierer-Modell für Ihre Bedürfnisse und Ihren Bart perfekt geeignet ist, geht es an die Auswahl des Rasierers. Zahlreiche Hersteller buhlen um einen Kauf potenzieller Kunden, daher fällt die Auswahl nicht immer leicht. Achten Sie bei der schlussendlichen Entscheidung daher auch auf Kleinigkeiten, wie beispielsweise

  • ein schickes Design, welches Ihrem Geschmack entspricht
  • eine ergonomische Form, damit der Rasierer gut in der Hand liegt
  • eine einfache Reinigung des Elektrorasierers für eine stressfreie Handhabung

Auch die Verarbeitung und nicht zuletzt der Preis spielen beim Kauf eines Rasierers eine große Rolle, da schlussendlich das Gesamtpaket stimmen muss. Erwerben Sie daher einen Rasierer, der qualitativ hochwertig ist, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und noch dazu alle Faktoren und Eigenschaften mitbringt, die Sie und Ihr Bart benötigen.

2. Externe Rasierer Tests & Testberichte

Falls Sie sich für einen ausführlichen Rasierer Test interessieren, haben wir hier eine Auswahl bekannter Testmagazine aufgelistet, die sich eventuell schonmal mit Testberichten auseinander gesetzt haben.

3. Worauf Sie beim Rasierer Kauf achten müssen

Vor dem Rasierer kaufen empfehlen wir Ihnen, sich folgende Merkmale näher anzuschauen:

Rasurergebnis:z.B. sehr gut
Akku-Laufzeit:z.B. 50 min
Akku-Ladezeit:z.B. 60 min
Schnellladezeit
(für eine Rasur):
z.B.
5 min
Reinigungsstation:z.B.
Wasserdicht:z.B.
Inkl. Trimmer:z.B.
inkl. Tasche:z.B.
Besonderheit:z.B. Inkl. digitalem Reisewecker

4. Passender YouTube Tipp zum Thema Rasierer